Fünf Apfelsammler (Rollsammler) im Check

So sammeln Sie am effizientesten!

Die fünf beliebtesten Apfelsammler in der Vergleichstabelle:

Abbildung

Gerät

Kundenbewertungen auf Amazon

Premium-Versand

Preis

Zum Angebot

 

34,92€

 

79,95€

 

77,00€

 

49,00€

 

59,90€

Gardena Apfelsammler (Rollsammler)

Arete Apfelsammler

Apfelsammler Feucht Obsttechnik

Apfelsammler Kombi Gardena

Rollsammler von YERD Metall

Unser Tipp!

 

 

 

 

 

zu Amazon

zu Amazon

zu Amazon

zu Amazon

zu Amazon

Hinweis: Die Tabelle wurde am 27.12.2017 erstellt. Aktuelle Preise, Amazon Bewertungen und Versandarten können daher abweichen. Auf den jeweiligen Amazon Produktseiten finden Sie die aktuellen Werte. Die Produktlinks dieser Seite sind Werbelinks und führen zum Amazon Shop - hierdurch erhalten wir bei einem Kauf eine Provision, der Preis erhöht sich dadurch für Sie nicht.

Wofür wird ein Apfelsammler verwendet?

 

Sie fragen sich nun vielleicht, was diese Frage soll: „Wofür wird ein Apfelsammler verwendet? Na zum Äpfel Sammeln natürlich – ist doch logisch!“ Wir müssen Sie allerdings verbessern, denn diese Antwort umschreibt nur einen Bruchteil der Fähigkeiten, die ein sogenannter „Apfel“-Sammler aufweist. Denn wer denkt, dass sich ein Apfelsammler ausschließlich zum Äpfel sammeln eignet, der hat weit gefehlt!

Natürlich können Sie den Apfelsammler zum Einsammeln von auf den Boden liegenden Äpfeln benutzen. Aber neben dieser Eigenschaft können Sie das Sammelgerät auch für anderes Fallobst wie beispielsweise Birnen oder auch für Nüsse (ob für Walnüsse, Haselnüsse oder Eicheln spielt dabei keine Rolle) einsetzen. Selbst Golf- oder Tennisbälle sind für den Rollsammler kein Problem!

 

Da Apfelsammler so vielseitig einsetzbar sind, werden sie unter zahlreichen verschiedenen Namen geführt. So bezeichnet man Apfelsammler unter anderem auch als Rollsammler, Rollblitz (oder auch auseinander-geschrieben Roll Blitz), Fallobstsammler, Birnensammler, Obstsammler, Nusssammler bzw. auch spezifischer als Walnuss Sammler oder Haselnuss Sammler. Wundern Sie sich dementsprechend nicht, wenn Sie bei einer Internetrecherche oder im regionalen Geschäft Ihres Vertrauens einen Apfelsammler Preisvergleich vornehmen und dann einen Rollsammler direkt neben Rollblitz und Nusssammler vorfinden – Meist handelt es sich um ein und dieselbe Geräteart!

 

Etwas aufpassen sollten Sie allerdings bei der Entfernung der jeweiligen Streben des Sammelgitters. Es gilt zwar, dass Sie mit den meisten Rollsammlern quasi alle runden Gegenstände auf dem Boden aufsammeln können. Falls Sie aber beispielsweise hauptsächlich kleine Nüsse wie Haselnüsse oder Eicheln sammeln möchten, sollten Sie vor dem Kauf vielleicht einen genaueren Blick auf die Entfernung der Sammelmaschen des Rollblitzes werfen.

Apfelsammler mit Äpfeln

Nie wieder bücken! Mit dem Gardena Apfelsammler können Sie bequem und effizient arbeiten (Bildquelle Amazon)

Rollblitz Vergleich – Worauf muss geachtet werden?

 

Wie bereits angesprochen sollten Sie auf die Sammelmaschen von dem Apfelsammler achten. Je nach Anwendungsgebiet sollte ein Rollsammler mit breiterem oder engerem Sammelgitter gekauft werden. Zusätzlich gibt es aber noch weitere Kriterien zu beachten.

So sollten Sie auch einen Blick auf das Material werfen, aus dem der Fallobstsammler hergestellt wurde. Denn neben robusterem Metall setzen zahlreiche Hersteller auch auf Kunststoff. Das muss natürlich nicht zwingend von Nachteil sein, schließlich kann Kunststoff und Plastik im Gegensatz zu Metallen keinen Rost ansetzen. Überprüfen Sie aber vor dem Kauf auf jeden Fall, ob das Material von dem Apfelsammler einen qualitativ hochwertigen Eindruck auf Sie macht.

 

Behalten Sie dabei im Hinterkopf: Zum einen müssen die Streben elastisch und flexibel genug sein, um Walnuss, Fallobst, Apfel und Co. ohne großen Kraftaufwand durchzulassen. Zum anderen muss ein Rollblitz aber natürlich auch einem gewissen Gewicht standhalten, denn eine größere Menge an Äpfeln oder ähnlichem kann schon einige Kilos wiegen.

 

Des Weiteren sollten Sie auf eine gute Verbindung der Streben mit dem Rollmechanismus und auf eine leicht von der Hand gehende Rollfunktion achten. Zieren Sie sich nicht und nehmen Sie den Walnuss Sammler bei Obi oder wo auch immer Sie sich gerade befinden ruhig einmal aus dem Regal und rollen Sie damit über den Boden. Hierbei merkt man recht schnell, ob der Apfelsammler gut verarbeitet wurde. Bedenken Sie hierbei auch, dass der Boden beim Sammeln oft etwas feucht ist. Das kann das Rollen natürlich etwas erschweren, wodurch es noch wichtiger wird, dass der Obstsammler gut verarbeitet wurde.

 

Aber auch wenn Sie im Internet Ausschau nach einem geeigneten Fallobstsammler halten, dann achten Sie verstärkt auf Rezensionen anderer Kunden, die diesen Punkt ansprechen. Gehen Sie doch beispielsweise einfach mal auf Amazon oder Ebay und schauen Sie sich die Kundenrezensionen zu dem von Ihnen favorisierten Rollsammler durch. Drücken Sie Strg + F und geben Sie Schlagworte wie „Rollfunktion“, „rollen“ oder „Verarbeitung“ ein. Hier werden Sie garantiert fündig, denn alleine auf Amazon finden Sie mehrere hundert Rezensionen echter Kunden, die das jeweilige Produkt zu Hause mit ihren Erfahrungen in der Praxis bereits einem privaten Apfelsammler Test unterzogen haben. Die richtige Apfelsammler Bewertung oder Rezension für Ihre Frage ist hier mit Sicherheit dabei!

 

Rollsammler Preisvergleich – Attraktive Aspekte hochpreisiger Apfel- und Walnusssammler in der Übersicht

 

Eine große Menge der verfügbaren Apfelsammler sind dem kostengünstigeren Preissegment angehörig und die Geldersparnis kann hierbei tatsächlich je nach Artikel ziemlich hoch sein. Achten Sie aber wie gesagt auf die verschiedenen angesprochenen Qualitätsmerkmale. Wenn Sie einen Rollsammler zu günstig kaufen, kann die Qualität des Artikels darunter natürlich leiden. Wenn dann der Inhalt von dem Apfelsammler zu schwer wird oder wenn Sie mit einem Boden kämpfen müssen, der recht feucht ist, dann ist minderwertige Ware natürlich anfälliger für Probleme.

 

Die Laufzeit von günstigeren Produkten ist auch in vielen Fällen nicht so hoch wie bei Artikeln von einer Qualitätsmarke – Ein Nachteil von einem niedrigpreisigen Roll Blitz, den Sie auf jeden Fall beachten sollten. Bedenken Sie darüber hinaus, dass ein zu niedriger Preis oft zu Ungunsten der Mitarbeiter bei der Herstellung der verschiedenen Apfelsammler geht. Auch wenn Rollblitze mit niedrigem Produktpreis natürlich auch durch andere Produktionskriterien hergestellt werden können, sollten Sie dieses Problem bei der Entscheidung für ein Produkt bedenken.

 

Zusammengefasst gibt es also durchaus Vorteile, die für den Kauf einer Qualitätsmarke wie Gardena, Güde, Dema, Stabilo, Holt oder Wolf sprechen – um nur einige zu nennen. Insbesondere ist hierbei der Gardena Combisystem Rollsammler. Denn der Apfelsammler von Gardena bekommt bei Amazon unschlagbare Bewertungen von seinen Kunden – fast 5 Sterne bei über hundert Bewertungen, ein unfassbar gutes Ergebnis.

 

Jetzt liegt es bei Ihnen die Vorzüge aber auch negative Seiten der verschiedenen Preiskategorien noch einmal durchzugehen und sich auf diesem Fundament für einen Rollsammler für Obst, Nuss, Olive und/oder Tennisball zu entscheiden. Sicherlich ist dies auch individuelle Geschmacksache.

Apfelsammler im Einsatz

So wird gesammelt! Mit dem langen Hebel müssen Sie meist nur einmal um den Baum herum. (Bildquelle Amazon)

Güde Fallobstsammler FOS 170 – Eine alternative Variante des Obst Sammelns

 

Bisher haben wir Ihnen die im Einzelhandel hauptsächlich zu erwerbende Apfelsammler Variante vorgestellt, bei der man mit einem Rollgitter über den Boden rollt und hierdurch Walnuss, Olive, Fallobst etc. einsammeln kann. Die Firma Güde hat hierzu ein alternatives Produkt herausgebracht: den Güde Fallobstsammler FOS 170. Der Güde Fallobstsammler ist auch in anderen Varianten wie dem Güde Fallobstsammler FOS 300, dem Fallobstsammler FOS 25 oder dem Güde Fallobstsammler FOS 530 verfügbar. Diese Modelle sind aber weniger populär als der Fallobstsammler FOS 170, deswegen gehen wir an dieser Stelle auf den FOS 170 ein.

 

Dieser Obstsammler rollt nicht über den Boden, sondern sticht in das jeweilige Fallobst einfach ein und bindet so das Obst an den Sammler, das dann anschließend in einen Korb oder ähnliches gegeben werden kann. Sicherlich eine etwas rabiatere Obsttechnik zum Fallobst Sammeln. Wir empfehlen diese Methode aber nur, wenn Sie das Fallobst anschließend direkt zu Saft oder ähnlichem verarbeiten möchten. Denn durch den Aufstechvorgang werden die Früchte natürlich leicht beschädigt (anders als bei einem Roll Blitz, bei dem der Inhalt unversehrt bleibt).

 

Apfelverarbeitung – Apfelschneider, Apfelschäler, Apfelreibe und Co.

 

Nachdem Sie die vielen Äpfel erst einmal aufgesammelt haben, stellt sich natürlich die Frage, was Sie nun mit den ganzen Äpfeln anstellen sollten. Auch in der Apfelverarbeitung gibt es nämlich zahlreiche Küchenhelfer, die das Kochen mit Äpfeln oder die Weiterverarbeitung zu anderen Lebensmitteln deutlich vereinfachen.

 

Eine zugleich einfache aber auch beliebte Variante der Apfelverarbeitung ist der Apfelschneider. Dieser wird verwendet, um Äpfel in mundgerechte Stücke zu schneiden und dabei gleichzeitig das Apfelkerngehäuse zu entfernen.

 

In Konkurrenz steht er hierbei zur Gemüseschneidemaschine. Diese ist zwar nicht auf das Schneiden von Äpfeln spezialisiert und kann dementsprechend keine so perfekt aussehenden Apfelstücke herstellen, dafür sind Obst- und Gemüseschneider aber vielseitig für verschiedenste Lebensmittel einsetzbar.

 

Wenn Sie Ihren Apfel an einem Stück benötigen und lediglich den lästigen Apfelkern loswerden möchten, dann eignet sich ein Apfelkernausstecher. Denn mit diesem Apfelentkerner können Sie Apfelkerngehäuse und die darin befindlichen Apfelkerne problemlos heraustrennen, ohne den restlichen Apfel zu beschädigen. Apfelkernausstecher sind übrigens auch für Birnen geeignet.

Sie verzichten dabei zwar auf eine Menge Vitamine, denn nachweislich ist in der Schale des Apfels der größte Anteil an Vitaminen enthalten, aber falls Sie die Apfelschale nicht mögen oder falls Sie ein Gericht kochen möchten, bei dem der Apfel geschält sein muss, dann bietet sich die Verwendung von einem Apfelschäler an.

 

Die Vitamine behalten können Sie hingegen beim Einsatz einer Apfelreibe. Apfelreiben sind meist aus Glas und in Form einer ovalen Schale hergestellt. In der Mitte der Schale befindet sich eine Reibefläche, auf der Sie den Apfel zu einem Brei zerreiben können. Apfelreiben werden oft zur Herstellung von Babybrei oder anderen Gerichten für unsere Kleinsten verwendet.

 

Testvideo: So bedienen Sie einen Fallobstsammler

 

Im Falle, dass Sie sich trotz der unterschiedlichen Bewertungsfaktoren zu den Apfelsammlern und der umfassenden Ausführungen unter Umständen trotzdem noch nicht so richtig vorstellen können, wie ein Nusssammler im Praxiseinsatz funktioniert, dann schauen Sie sich definitiv unser Beispielvideo an. In diesem ausführlichen Video wird ein Apfelsammler beim Fallobst Aufsammeln genauer unter die Lupe genommen. Dabei handelt es sich um ein klassisches Rollsammler Produkt, mit dem Sie Obst, Walnüsse usw. durch flexible Streben aufsammeln können. Im Beispielvideo werden Äpfel gesammelt.

 

Dadurch erhalten Sie einen ausführlichen Überblick darüber, was genau mit einem Fallobstsammler möglich ist. Das Erklärungsvideo unterstützt Sie natürlich auch bei Ihrer Kaufüberlegung für oder gegen einen Rollblitz. Schließlich kann man die Funktionen eines Produktes viel besser einschätzen, wenn man das Produkt einmal mit eigenen Augen im Einsatz gesehen hat.

Wenn Sie sich jetzt einmal überlegen, dass Sie selbst in der Umgebung und der Situation der Hauptperson in dem Praxisvideo dargestellt wären - wäre das für Sie eine angenehme Situation? Können Sie sich schon bildlich vorstellen, wie Ihr Rücken beim Äpfel Sammeln geschont wird? Falls Sie diese Frage mit ja beantworten können, sollten Sie definitiv über den Erwerb von einem Rollsammler nachdenken. Unser Team kann Ihnen den Erwerb von einem Apfelsammler auf jeden Fall empfehlen. Ganz besonders mit einem qualitativ hochwertigen Rollblitz wie beispielsweise dem Produkt von Gardena bereitet das Fallobst Aufsammeln einfach viel mehr Vergnügen. Nicht umsonst sind manche Apfelsammler so gefragt bei den Kunden.

 

Im Falle, dass Ihnen das Video zusagt und Sie sich deswegen für den Kauf von einem Nusssammler entscheiden, legen wir Ihnen dennoch einen weiteren Blick auf unseren Apfelsammler Preisvergleich der Top-5 Bestseller sowie die dazugehörigen Berichte der einzelnen Artikel nahe. Auf Grundlage von diesem Preisvergleich können Sie sich eine informiertere Meinung zu den überprüften Artikeln bilden, was Ihnen dann logischerweise auch bei Ihrer Kaufabwägung hilft. Wir hoffen, dass Ihnen das Beispielvideo bei Ihrer Kaufüberlegung hilft und dass Sie weitere wertvolle Informationen über Rollsammler bekommen konnten.

 

 

 

 

Wo sollten Sie einen Apfelsammler kaufen? Im Online-Shop oder im stationären Einzelhandel?

 

Doch nun zurück zum Apfelsammler. Denn bevor Sie über den Kauf von Gemüseschneider oder Apfelkernausstecher nachdenken, müssen die Äpfel ja schließlich erst einmal gesammelt werden. Apfelsammler können Sie mühelos sowohl in einem Internetshop wie Amazon oder Ebay als auch in einem lokalen Geschäft erwerben. Welche dieser beiden Varianten für Sie die bessere ist, sollte auf Basis von verschiedenen Vor- aber auch Nachteilen abgewogen werden. Stellt man die beiden Einkaufsmöglichkeiten direkt gegenüber, so hat das Einkaufen im regionalen Geschäft zweifellos verschiedene Vorteile zu bieten, auf die Sie beim Shopping im Internet nicht zurückgreifen können.

 

In einem lokalen Geschäft bekommen Sie recht sicher ein persönliches Gespräch, was auch Rückfragen von Ihnen zum Aufsammeln der Äpfel ermöglicht. Sind Sie sich beispielsweise nicht sicher, ob Sie lieber einen herkömmlichen Rollsammler benötigen oder eine Aufstechvariante wie den Güde Fallobstsammler FOS 170? Solche Fragen können Sie im regionalen Geschäft problemlos stellen. Dass Sie für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten nochmals auf eine nahegelegene Kontaktmöglichkeit zurückgreifen können, ist aber abgesehen davon auch ein nicht zu vernachlässigender Pluspunkt im Vergleich zum Internet-Shopping.

 

Dennoch gibt es aber auch nicht von der Hand zu weisende Gründe dafür, weshalb das Shopping auf Internetportalen wie Amazon ganz unabhängig von der Wohnregion an Relevanz gewinnt. So gibt es im Online-Shop beispielsweise eine große Auswahl verschiedener Artikel – unter Umständen eine Auswahlmöglichkeit, die den regionalen Obi um die Ecke um Längen schlägt – und auch die Informationsmöglichkeit durch Wissensplattformen wie Wikipedia oder eben die vielen Bewertungen und Kundenrezensionen auf Amazon und sind unwahrscheinlich groß. Hinzu kommt ergänzend, dass Sie den Fallobstsammler gemütlich von zu Hause erwerben können. Das erspart Ihnen nicht nur den Weg in die überfüllte Stadt sondern ermöglicht Ihnen auch einen größeren zeitlichen Spielraum bei der Produktauswahl.

 

Unter dem Strich müssen Sie nun eigenständig vergleichen, welche Möglichkeit Ihnen für den Rollsammler Kauf mehr zusagt. Nach der Ansicht unseres Teams überwiegen jedenfalls auf jeden Fall die Vorzüge von Internetportalen, weshalb wir Ihnen den Einkauf online nahelegen.

 

Pro und Contra: Neu kaufen oder Obstsammler gebraucht?

Ihren Liebsten wird vor Staunen die Luft wegbleiben: Auch Apfelsammler aus der Luxussparte werden älter und aus diesem Grund bezahlbar. Ob ein Einkauf aus zweiter Hand bei einem Vergleich mit Neuware eine erwägenswerte Shopping-Möglichkeit ist, prüfen wir im anschließenden Text.

Der Vorzug, wenn Sie sich einen Apfelsammler gebraucht kaufen, ist sicherlich der meist unangefochten niedrige Preis. Hierdurch können Sie sich eventuell ein Apfelsammler einer Preisgruppe leisten, welche bei einem Artikel frisch aus dem Laden zu teuer gewesen wäre. So kostet der Apfelsammler von Pickuptheapples beispielsweise rund 80 Euro, wenn Sie ihn neu kaufen. Falls Sie den Apfelsammler gebraucht kaufen würden, können Sie sich natürlich vorstellen, dass das Produkt dann deutlich günstiger wäre.

Achten Sie andererseits aber auch auf die Risiken beim Gebrauchtkauf. Schließlich weiß man selten genau, wie fürsorglich der vorherige Besitzer mit dem Apfelsammler umgesprungen ist. Verkäufer müssen für Gebrauchtwaren obendrein keine Umtauschmöglichkeit geben – das erhöht natürlich Ihr Risiko.

Unter dem Strich sollten Sie nun eigenverantwortlich bestimmen, ob zu Ihren persönlichen Ansprüchen besser ein bereits etwas abgenutztes oder ein Produkt frisch von der Ladentheke passt.

 

Apfelsammler selber bauen

Abschließend möchten wir Ihnen noch eine weitere Möglichkeit vorstellen, wie Sie sich einen Rollsammler zulegen können. Denn es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Sie sich einen Fallobstsammler selber bauen. Unserer Auffassung nach steht die hierdurch ermöglichte Geldersparnis aber in keinerlei Verhältnis zum Aufwand. Kaufen Sie sich lieber einen günstigen Apfelsammler, das erspart Ihnen viel Mühe und günstige Apfelschneider sind auch bereits für rund 30 Euro zu haben.

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Hinweis:

Amazon Logo

Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Bestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

Bestseller Nr. 3

Bestseller Nr. 4

Bestseller Nr. 5

Apfelsammler mit Äpfeln
Apfelsammler im Einsatz
Apfelsammler mit Äpfeln
Apfelsammler im Einsatz
Apfelsammler mit Äpfeln
Apfelsammler im Einsatz
Apfelsammler mit Äpfeln
Apfelsammler im Einsatz