Apfelkerne einpflanzen & keimen

Anleitung mit Ratgeber & Video

Apfelkerne einpflanzen – Anleitung zum aussäen & keimen lassen von Apfelkernen

Äpfel sind gesund, sie lassen sich in vielen verschiedenen Apfelrezepten verarbeiten und sind leicht aufzubewahren. Kurz gesagt: Äpfel sind etwas sehr praktisches. Aus diesem Grund macht es natürlich Sinn sich einen eigenen Apfelbaum hochzuzüchten, damit man die leckeren Äpfel noch unkomplizierter und in großer Menge zur Verfügung hat. Im Folgenden stellen wir Ihnen deswegen vor, wie Sie Apfelkerne einpflanzen müssen und was Sie genau beachten müssen, wenn Sie die Apfelkerne keimen lassen möchten.

Hier zunächst eine Checkliste mit den wichtigsten Schritten zum Apfelkern Pflanzen. So bringen Sie den Prozess vom Apfelkern zum Apfelbaum in Gang:

1) Apfelkerngehäuse aus einem Apfel entnehmen und Apfelkerne heraustrennen. Hierzu eignet sich ein Apfelausstecher, insbesondere wenn Sie eine größere Anzahl an Apfelkernen benötigen. Dazu später mehr.

2) Apfelkerne trocknen. Um Apfelkerne keimen zu lassen sollten Sie zunächst ca. 3-4 Wochen getrocknet werden. Legen Sie die Apfelkerne einfach auf ein trockenes Tuch und verstauen Sie Sie in Ihrer Speisekammer oder im Keller.

3) Apfelkerne mit etwas Erde vermischen. Nun beginnt der eigentliche Prozess des Apfelkerne ziehen lassen. Perfekt eignet sich etwas handelsübliche Blumenerde, da diese viele Nährstoffe enthält, die es Ihnen erleichtern, wenn Sie die Apfelkerne zum Keimen bringen wollen.

4) Das Gemisch aus keimenden Apfelkernen und Blumenerde muss nun kühl gelagert werden. Am besten eignet sich hierfür ein einfacher Plastikbeutel, den Sie mit dem Apfelkern-Erde-Gemisch befüllt in den Kühlschrank geben können. In dieser gekühlten Lage sollten die Apfelkerne ca. 3 Monate gehalten werden. Danach sollten die Apfelkerne erste Keime entwickelt haben.

5) Apfelkerne einpflanzen. Der Schritt auf den wir lange hingearbeitet haben. Sie haben die Apfelkerne nun lange genug ziehen lassen und sie dadurch dafür vorbereitet, dass Sie die Apfelkerne aussäen können.

Zu welcher Jahreszeit Sie die Apfelkerne setzen sollten hängt natürlich auch von den Witterungsbedingungen ab, die in Ihrer Wohnregion vorherrschen. Informieren Sie sich daher am besten nochmals spezifisch bei Ihnen in der Region.

Wie Sie in Schritt 1) von unserer Anleitung bereits gesehen haben, müssen Sie nicht unbedingt teure Apfelkerne kaufen, wenn Sie Apfelkerne einsetzen und keimen lassen möchten. Schließlich hat man sowieso ständig einen Apfel zur Hand, den man einfach als Spender für die Apfelkerne verwenden kann. Wie bereits angesprochen, können Sie sich viel Arbeit ersparen, wenn Sie sich für die Apfelkernentnahme einen Apfelausstecher anschaffen. Der praktische Küchenhelfer lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie eine große Anzahl Apfelkerne einpflanzen möchten.

 

Roter Apfel am Baum

So einen saftigen Apfel können Sie auch selbst "züchten"!

Online-Kauf vs. offline - Was ist die bessere Alternative?

 

Ihnen stehen im Wesentlichen immer mindestens zwei verschiedene Herangehensweisen zur Auswahl, wenn Sie sich einen Apfelausstecher anschaffen möchten - das Internet oder ein Einkauf im regionalen Einzelhandel. Entscheiden Sie sich am besten bereits bevor Sie mit dem eigentlichen Einkauf loslegen, welche Merkmale Ihrer Meinung nach für einen gelungenen Einkauf bereitgestellt sein sollen. Wie können Sie bestmöglich gewährleisten, dass Sie für Ihr Vorhaben Apfelkerne zu setzen den besten Apfelstecher kaufen?

 

Insbesondere von jungen Leuten wird der Erwerb bestimmter Artikel im regionalen Fachgeschäft schon als aus der Mode gekommen eingestuft und tatsächlich kann generell eine Bewegung hin zu mehr Internet-Shopping beobachtet werden. Der Kauf von bestimmten Produkten im stationären Einzelhandel hat aber selbstverständlich auch einige attraktive Vorteile, die auf keinen Fall ignoriert werden sollten. Im stationären Einzelhandel bekommen Sie recht sicher ein persönliches Gespräch, was auch Rückfragen von Ihnen ermöglicht. Beispielsweise können Sie sich hier nochmals genauer informieren, auf was beim Apfelkerne säen geachtet werden muss und welcher Äpfelstecher sich am besten dazu eignet, eine große Menge an Apfelkernen in kurzer Zeit für das Apfelkerne ziehen lassen eignet. Aber auch ein alternatives Einkaufserlebnis oder ein Ansprechpartner vor Ort für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten sind als attraktive Aspekte von einem Produkterwerb im regionalen Geschäft zu erwähnen.

 

Es gibt aber selbstverständlich auch unschlagbare Gründe für den Erwerb von einem Äpfelentkerner im Online-Shop. Als erstes gibt es beim Internet-Shopping eine große Zahl an Produkten, durch die Sie eine bessere Auswahl treffen können. Zum anderen haben Sie aber auch die Möglichkeit zu jedem Artikel ganz genaue Bewertungen echter Kunden sowie übersichtliche Informationen der jeweiligen Marken anschauen zu können. Vielleicht finden Sie in den Kundenrezensionen ja sogar Tipps von anderen Apfelausstecher Käufern, die ebenfalls am Apfelkern Pflanzen interessiert sind. Des Weiteren können Sie die verschiedenen Apfelausstecher im Internet merklich besser untereinander gegenüberstellen. Von Ihrem privaten Computer aus haben Sie schließlich keinen Zeitdruck, wodurch es wahrscheinlicher wird, dass Sie das zufriedenstellendste Produkt für Sie finden. Insbesondere bei etwas komplizierteren Vorhaben, wie eben in Ihrem Fall wenn Sie Apfelkerne zum Keimen bringen wollen, kann es sich lohnen, wenn Sie Ihre Kaufentscheidung in aller Ruhe abwägen können.

Und auch preisgünstige Schnäppchen sind bei den unglaublich vielen verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten des Internets unkomplizierter auffindbar. Auf Grundlage von unseren zahlreichen Erfahrungswerten kann unser Team Ihnen zweifelsfrei das Einkaufen im Internet empfehlen. Die finale Entscheidung für eine der beiden Einkaufsvarianten liegt aber selbstverständlich in Ihren Händen.

 

Apfelteiler – eine große Erleichterung beim Kochen mit Äpfeln

 

In dem Apfelrezepte Video ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass quasi bei allen Rezepten das Apfel Schneiden einen großen zeitlichen Einsatz beim Kochen erfordert hat. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen ein weiteres Küchenprodukt nahelegen, das Ihnen – ähnlich wie der Apfelausstecher – das Kochen mit Äpfeln stark erleichtert: Den Apfelschneider.

Mit diesem handlichen und auch Preisgünstigen Schneidegerät können Sie Ihre frisch geernteten blitzschnell zerkleinern. Dieser Zeitgewinn bringt dann gleichzeitig auch viel mehr Freude bei der Apfelverarbeitung.

Falls Sie sich einen Äpfelteiler anschaffen möchten, macht es logischerweise viel Sinn die unterschiedlichen verfügbaren Preisklassen zu begutachten. Die preisliche Ersparnis kann dabei je nach Produkt relativ hoch ausfallen, insbesondere, da es auf dem Apfelschneidermarkt eben viele Billiganbieter, aber auch Platzhirsche wie WMF gibt, die im Küchenbereich natürlich etwas teurer sind.

 

Andererseits muss aber ganz klar festgehalten werden, dass teure Apfelteiler meistens langlebiger und hochqualitativer hergestellt sind. So auch bei WMF – Die Marke steht schließlich für Qualität. Außerdem ist auch der meistens bessere Support von hochpreisigeren Herstellern als Vorteil für kostenintensivere Apfelteiler zu nennen. Wenn Sie einen WMF Apfelschneider kaufen, haben Sie eben auch die Möglichkeit im WMF Shop Rückfragen zu stellen. Schließlich haben bekannte Hersteller einen Ruf zu schützen und kümmern sich aus diesem Grund in der Regel besser um Ihr Problem.

 

Nun liegt es bei Ihnen die Pro und Contra Argumente der unterschiedlichen Preisklassen noch einmal durchzuschauen und sich auf Grundlage von dieser Überlegung zu entscheiden. Präferieren Sie einen billigen Apfelschneider für ca. 5 Euro? Oder soll es eher ein Produkt um die 20 Euro sein, das dann etwas mehr Komfort bietet? Sicherlich ist dies auch persönliche Geschmacksache.

 

Apfelverarbeitung – Wohin mit den ganzen Äpfeln?

 

Nachdem Sie es erfolgreich vom Apfelkern zum Apfelbaum geschafft haben, stellt sich natürlich die Frage, für welche Rezepte und Anwendungsgebiete Sie die ganzen leckeren Äpfel eigentlich verwenden sollten. Hierfür haben wir ein Video für Sie vorbereitet, das Ihnen drei einfache Apfelrezepte im Video zur Inspiration bereithält. Übrigens: Wenn Sie bei der Apfelernte weniger Mühe haben möchten, schauen Sie sich auch mal definitiv den Apfelsammler an!

 

 

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis.

Ihre Vorteile:

Der Amazon Truck

Lieferung kostenfrei

bereits ab 29 Euro

Tausende User testen und bewerten

Praxisnah getestet

von tausenden Usern

Amazon Logo

In Partnerschaft

mit dem Amazon Shop

Roter Apfel am Baum
Roter Apfel am Baum
Roter Apfel am Baum
Roter Apfel am Baum
Roter Apfel am Baum